Rohrleitungsarbeiten im Trinkwasserleitungsnetz Offenbach
Fahrbahneinschränkungen erforderlich

Ab Montag, den 06.07.2020 wird der Zweckverband Wasserversorgung Stadt und Kreis Offenbach (ZWO) im Kreuzungsbereich Bieberer Straße/Untere Grenzstraße und Rhönstraße mit Rohrleitungsarbeiten am Trinkwasserleitungsnetz in Offenbach beginnen.

 

Während der Arbeiten wird in der Zeit vom 06.07.2020 bis 31.07.2020 in Höhe der Einmündung Bieberer Straße/Siemensstraße die rechte Fahrspur Fahrtrichtung stadteinwärts gesperrt.

 

Des Weiteren werden in der Untere Grenzstraße beide Fahrspuren aus Richtung Offenbach Ost (Höhe Esso Tankstelle) betroffen sein. Hier erfolgen die Arbeiten in drei Abschnitten, in denen einzelne Fahrspuren beginnend ab 20.07.2020 und voraussichtlich endend am 14.08.2020 abschnittsweise gesperrt werden.

 

Außerdem werden vom 13.07.2020 bis zum 28.08.2020 abschnittsweise Einschränkungen über die komplette Fahrbahnbreite in Höhe der Bushaltestelle Esso-Tankstelle / Bieberer Straße 145 erforderlich.

 

Aufgrund dieser Arbeiten kann es zu Verkehrsbehinderungen kommen. Der ZWO bemüht sich, die Beeinträchtigungen auf ein Mindestmaß zu beschränken und bittet um Verständnis.